Kampanella Is Dead

Stallerie Panschenhagen

Café, Mode und Musik

AG-Schellheimer


André Günther-Schellheimer (AG Schellheimer)

wurde 1963 in Berlin geboren

und lebt seit einigen Jahren in Panschenhagen.

Der ambitionierte und überzeugte Autodidakt

ist als Musiker und DJ tätig.


Unter dem Namen "KAMPANELLA is dead"

zelebriert und veröffentlicht AG Schellheimer

seit 1988 jede Menge musikalischer Einfälle.


AG Schellheimer arbeitet seit über 25 Jahren als Klub-DJ

(u.a. Kulturbrauerei Berlin, Kino UNION Friedrichshagen)

und ist für private Feiern als mobiler DJ und Musiker

mit eigenem Equipment buchbar.


AG Schellheimer betreut als Dozent Jugend-Workshops

u.a. im Schloss Bröllin, im FEZ Berlin,

im JOO Waren (Müritz)

Kompositionen und Liederzyklen

von AG Schellheimer und KAMPANELLA,

die im Stallerie-Café erhältlich

oder unter Kontakt zu erfragen sind:

 

EP  Kampanella Is Dead  "first 12 inch"


CD Kampanella  "IF"


Double CD "KAMPANELLA  :  is white"

 

CD Kampanella  "Ü" (remastered version)


Double CD KAMPANELLA  :  is white

"white honey : wild horses"


CD Kampanella  "untitled"


CD/DVD KAMPANELLA in motion

disCOVERed memories 1


CD Kampanella  “Mainstream” (remastered version)


CD KAMPANELLA IS DEAD

21 Greatest Hits


CD/DVD KAMPANELLA in motion

disCOVERed memories 2


CD Kampanella  "The Strange Adventures

Of A Changeling On Earth" (remastered version)


CD/DVD KAMPANELLA in motion

disCOVERed memories 3


Kampanella Is Dead

history


1988

Gründung von KAMPANELLA IS DEAD(1)

mit AG Schellheimer (voc,g,keyb)

Sven Matuschek (bass), Holger Grill (drums) und Jacquelyn Reeves (voc)

Das Management der Band übernimmt Andreas Welskop


 

1989

erstes öffentliches Konzert am 1. April in der SCHEUNE in Dresden

zusammen mit HERBST IN PEKING und TAUSEND TONNEN OBST


Einstufung als Amateurtanzformation der Oberstufe

mit unbefristeter Konzertberechtigung in Berlin Köpenick


Juni: Massaker auf dem Platz des Himmlichen Friedens in Peking.

AnschließendeProtestaktion im Jugendklub ATELIER 89

führt zur Entlassung des dortigen Klubleiters  André Günther-Schellheimer

und markiert somit den Beginn der wechselvollen Karriere

des AG SCHELLHEIMER als "Berufsmusiker".


 

1990

Plattenvertag mit dem Label ZONG ( Deutsche Schallplatten GmbH Berlin )

"ALL TOMORROW'S PARTIES"

- Tour mit THE FATE, BIG SAVOD & THE DEEP MANKO und B.CROWN


KAMPANELLA IS DEAD(2)

mit Frank Habetha (bass), Pit Findig (drums),

Torsten Füchsel (guitar) und Iris Bocian (voc)


 

1991

Vorproduktion zu einer LP bei ZONG.

Zu unterschiedliche Auffassungen führen zur Lösung des Vertrages


Produktion der EP "first12inch" bei CANIBAL RECORDS


K.I.D. spielen als eine der besten 20 Berliner Bands beim Senatsrockwettbewerb

anschließend Auflösung der Gruppe



1992

THE FROZEN WARNINGS OF KAMPANELLA

AG Schellheimer & Co. widmen sich dem samtweichen Untergrund und spielen

ein Programm bestehend aus Klassikern von Lou Reed, John Cale und Nico



1993

KAMPANELLA IS DEAD(3)

mit Bob King (bass) und Staab (drums)

ROCK-Variante von K.I.D.



1994 

KAMPANELLA IS DEAD(4)

mit Bodo Goldbeck (bass,voc) und HATZ (drums, voc)

äußerst sangesfreudige postmoderne Kapelle,

die es in dieser Besetzung immerhin 5 Jahre miteinander aushält


 

1995

METROBEAT

( wieder einmal unter den 20 besten Berliner Bands )


 

1996

Theaterproduktion des Studiotheaters Christburger Str.

"ERDBEEREN...schmecken nur dann wenn sie warm sind"

(Collage aus Texten von Süßkind, Heiner Müller,...)

Goldbeck und Schellheimer schauspielen

Musik: AG Schellheimer



1997

langwierige Verhandlungen über eine Single-Produktion "IT'S" mit K&P-Music(Ariola BMG),

die letztendlich scheitern,

verzögern das Erscheinen des Longplayers "IF"



1998

Das "IS DEAD" verschwindet überraschender Weise aus dem Bandnamen


Produktion der CD "IF" (e-motion & music ltd. London U.K.)

leitet neuerliche kreative und produktive Phase ein.

HATZ geht. Eric Schlotter (drums) kommt. Torsten "Peggy" Füchsel (g) wieder dabei.


 

1999

Theaterproduktion "DARK NIGHT" mit Goldbeck als Heine 3

Musik: AG Schellheimer (CD)

 

CD " The strange adventures of a changeling on earth" - Solo-CD von AG

( Kampanella goes LoFi ) Gastgesang von HATZ und Dörte Zegenhagen     


CD "JESUS - A POP LIFE" - CD von AG Schellheimer incl.

Bibellesung von Bettina Aderhold und Gastgeiger Jakob Julius Aderhold

live mit Peter Liebisch (cello)

und  mit Gastmultiinstrumentalist Martin Kleemann



ab 2000 

(Kampanella is Dad !) AG Schellheimer siedelt in Mecklenburg,

Geburt der Söhne Vincent (07.07.2000) und David (01.08.2003)


CDs (HomeRecording): „Ü“, „Ü2“, „Wicked Sun“, „A Night at Fronks Bar“,


Film- und Theatermusiken sowie Hörspiel-Produktionen in Zusammenarbeit mit Bettina Aderhold


Internationale Workshops mit jungen Musikern aus Lettland, Norwegen, Polen u.a.

Im Schloss Bröllin (Gesamtprojektleitung: Christine Lauenstein)


Konzertprogramme:

*  Kampanella pretends COFFINS (countryfizierte Wild-West-Story)

*  Kampanella is a T.Rex



2008

KAMPANELLA  :  is white

AG Schellheimer und Bettina Aderhold erschaffen gemeinsam mit

Dörte Zegenhagen, Thomas Aderhold, Martin Kleemann, Bodo Goldbeck, Christian Utpatel, Fritsch

und Freunden

40 Jahre nach Erscheinen des „Weißen Albums“ (The Beatles)

eine komplette Neu-Version als Lofi-Village-Folk-Punk – Produktion



2010

CD „white honey : wild horses“ schließt das Thema „The Beatles“ mit weiteren seltsamen Versionen

von 68er Songs und reflektierenden Eigenkompositionen ab



2011

AG Schellheimer verliert vorübergehend Sprache und Stimme und nimmt im Alleingang ein

"untitled" benanntes Album mit 13 instrumentalen Stücken auf.

discography


1989

MC  Kampanella Is Dead - 1st  "Head Over Heels" (Canibalism)


1990

LP/CD  "All Tomorrow's Parties" (Zong/DSB) - sampler project with  The Fate,

Big Savod & The Deep Manko,  B.Crown  and   Kampanella Is Dead

+ Long Time Running + Getting Better + She's Waiting + All Tomorrow's Parties +


LP/CD  "Celebrating The Eggman - A Tribute To John Lennon" (Zong/DSB)  sampler with  Die Art,  Feeling B,  Herbst in Perking,  AG Geige,  Kashmir,  e.g. ...

Kampanella Is Abstract  + Isolation +


1991

EP  Kampanella Is Dead   "first 12 inch" (Canibal Records)

LP/CD  "Grenzfälle" (Zong/DSB) - label sampler with  Hard Pop,  Die Vision,

DEKA Dance,  Die Skeptiker,  e.g. ...  Kampanella Is Dead  + Long Time Running +


1994

CD  "Move" (PlancTon) - sampler - live at  FRANZ club Berlin - with  De Buffdicks,

Maxx Baby,  Engerling,  Pascal v. Wroblewsky,  Tshiketai,  e.g. ...  Kampanella Is Dead

+ She's Young, He's Rich, I'm Poor + Long Time Running +


1995

MC  "19 Various Artists Pretend : Kampanella Is Dead" (Canibal Records)


1996

MC  "Erdbeeren schmecken nur dann, wenn sie warm sind - o.s.t." (Canibalism)

theatre music for a play by  Ben Bremer / Studiotheater Christburger 6

composed and performed by  AG Schellheimer


CD "Lethe 2014" (Canibalism) - imaginary soundtrack for a film

composed and performed by  OHNE GNADE  (AG Schellheimer,  HAZ,  Piet Haas  &  Sibylle Strauß)


1998

CD/MC  Kampanella  "IF" (e-motion & music ltd. London)


1999

CD/MC  Kampanella  "The Strange Adventures Of A Changeling On Earth" (Canibal Records)


CD  "Dark Night - Das Fest der toten Dichter - o.s.t."(Canibal Records)

theatre music for a play by Ben Bremer / Studiotheater Christburger 6

composed and performed by  AG Schellheimer


2000

CD  Kampanella  "Ü" (Canibal Records)


2001

CD  Kampanella  "Ü2" (Canibal Records)


2002

Double CD  Kampanella  "Are You Pestilent?" (Canibal Records)

CD 1  "Wicked Sun"

CD 2  "A Night At Fronk's Bar"


2005

CD Kampanella "MAINSTREAM" (Canibal Records)


2006

CD "ARLECCHINO" - o.s.t. (Canibal Records)


2007

CD Kampanella Is Dead (again)  "007" (Canibal Records)


2008

Double CD "KAMPANELLA  :  is white" (Canibal Records)


2009

CD Kampanella  "Ü" remastered version


2010

Double CD KAMPANELLA  :  is white "white honey : wild horses" (Canibal Records)


2011

CD Kampanella  "untitled"


2013

CD/DVD KAMPANELLA in motion   disCOVERed memories 1


2015

CD Kampanella  “Mainstream”  remastered version


2016

CD KAMPANELLA IS DEAD  " 21 Greatest Hits"


2017

CD/DVD KAMPANELLA in motion    dis´COVERed memories 2


2018

CD Kampanella  "The Strange Adventures Of A Changeling On Earth"  remastered version


2019

CD/DVD KAMPANELLA in motion    disCOVERed memories 3